16.03.2018, Xanten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Tiere und Landschaft der Bislicher Insel entdecken

Xanten (idr). Das NaturForum Bislicher Insel in Xanten bietet Naturliebhabern gleich zwei Veranstaltungen am nächsten Wochenende. Gastgeber ist der Regionalverband Ruhr (RVR). Den Auftakt macht die Steinkauzexkursion der NABU-Eulengruppe Xanten am Freitag, 23. März, 19.30 bis 21.30 Uhr. Zunächst wird ein Film über die Vögel gezeigt. Danach geht's nach draußen, um Steinkäuze zu orten und zu beobachten. Während der zweistündigen Exkursion erfahren die Teilnehmer alles aus dem Familienleben der kleinsten Eule am Niederrhein. Wetterfeste Kleidung ist erforderlich. Erwachsene zahlen fünf, Kinder einen Euro. Eine Anmeldung unter 02801/988230 ist notwendig.

Am Samstag, 24. März, 14 bis 16.30 Uhr, steht dann die Exkursion "AuenBlicke" auf dem Programm. Gemeinsam mit Christoph Sprave von RVR Ruhr Grün erkundet die Gruppe die Auenlandschaft rund um das NaturForum. Die Teilnahme kostet für Erwachsene fünf, für Kinder drei Euro.

Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht