03.05.2018, Medizin, Herdecke, Witten, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Friede Springer Stiftung ermöglicht Professur für Globale Kindergesundheit an Uni Witten/Herdecke

Witten/Herdecke (idr). Ein neue Stiftungsprofessur an der der Uni Witten/Herdecke befasst sich mit der globalen Kindergesundheit. Für die nächsten fünf Jahre wird Prof. Dr. Ralf Weigel hier zur Gesundheitsversorgung, aber auch zu Themen wie ganzheitlichem Wohlergehen von Kindern forschen und lehren. Weigel war zuletzt an der Liverpool School of Tropical Medicine tätig. Finanziert wird die in Deutschland einmalige Professur von der Friede Springer Stiftung.

Infos unter www.uni-wh.de

Pressekontakt: Uni Witten/Herdecke, Prof. Dr. Ralf Weigel, Telefon: 02302/926-770, E-Mail: ralf.weigel@uni-wh.de

Zurück zur Übersicht