15.11.2018, Dortmund, Metropole Ruhr, Kulturelles, Vermischtes

Erste Zusagen für das Juicy Beats Festival 2019

Dortmund (idr). Die ersten elf Acts für das Juicy Beats Festival 2019 stehen fest. Am Freitag und Samstag, 26. und 27. Juli, werden u.a. Rapper Bausa, Trettmann, Drunken Masters, OK Kid, Giant Rooks, Larissa Rieß, Leoniden, Rikas, Tiavo, Mauli und PTTRNS im Dortmunder Westfalenpark aufspielen. Die beiden Headliner und weitere Bands werden im Dezember bekannt gegeben.

Insgesamt werden zur 24. Auflage des Juicy Beats Festivals wieder über 150 Acts auf etlichen Bühnen im Park auftreten.

Weitere Informationen unter www.juicybeats.net

Pressekontakt: Kulturservice Ruhr, Jan Kempinski, Telefon: 0231/1384259, E-Mail: presse@juicybeats.net

Zurück zur Übersicht