15.11.2018, Dortmund, Metropole Ruhr, Kulturelles

Evi Spies erhielt den Preis der jungen Literatur beim LesArt.Festival 2018

Dortmund (idr). Mit Texten zum Thema "Heimweh - Fernweh" überzeugte die junge Dortmunder Autorin Evi Spies die Jury. Der LesArt.Preis der jungen Literatur wurde ihr bei der 12. Ausgabe des Heldenabends "wir sind – helden von hier" im Theater Fletch Bizzel verliehen. Damit endete das 19. LesArt.Festival. Die Bilanz: Mehr als 2.000 Besucher kamen zu den 18 Veranstaltungen an zwölf Tagen - an sechs verschiedenen Orten, mit 29 Autorinnen und Künstlern. Beteiligt waren außerdem 15 Kindergärten und zwei Schul-Schreibwerkstätten.

Das 20. LesArt.Festival findet voraussichtlich vom 8. bis 16. November 2019 statt.

Weitere Infos unter www.lesart-festival.de

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de

Zurück zur Übersicht