05.11.2018, Oberhausen, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Vogelfutter selbst gemacht - Workshop für Familien am Haus Ripshorst

Oberhausen (idr). Spätestens, wenn der Frost Einzug hält, ist es Zeit für die Vogelfütterung. Das hilft nicht nur den Tieren, es bietet Naturliebhabern auch seltene Einblicke. Denn an Futterstellen lassen sich die Vögel aus nächster Nähe beobachten. Beim Workshop des NABU Oberhausen am RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst in Oberhausen stellen die Teilnehmer das Vogelfutter selbst her. Das Angebot am Samstag, 10. November, 10 bis 12 Uhr, richtet sich vor allem an Familien.

Die Teilnahme an dem Workshop kostet drei Euro pro Person, Kinder zahlen nichts. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon: 0208/861183 oder E-Mail: info@nabu-oberhausen.de. Treffpunkt ist Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, in Oberhausen.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht