16.11.2018, Bottrop, Metropole Ruhr, NRW, Vermischtes

ZDF-Reporterin berichtet vier Wochen lang aus Bottrop

Mainz/Bottrop (idr). Das ZDF berichtet vier Wochen lang in verschiedenen Sendungen aus Bottrop. Reporterin Anna-Maria Schuck zieht für vier Wochen in die "Innovation City", um die letzten Tage des Steinkohlenbergbaus zu begleiten und den Wandel im Ruhrgebiet zu dokumentieren. Unter dem Label "ZDF in Bottrop" berichtet sie bis zum 18. Dezember für verschiedene aktuelle Sendungen. Außerdem will sie Ansprechpartnerin für die Bürger vor Ort sein. Themen können auch per E-Mail eingereicht werden unter E-Mail: zdfin@zdf.de.

Mit dem Projekt "ZDF in …" will der Sender den direkten Kontakt zu den Bürgern suchen und genau hinzuschauen, ob und wie die Politik beim Bürger ankommt. Erste Stationen waren Cottbus und Mannheim.

Mit der Schließung der letzten Ruhrgebietszeche Prosper Haniel am 21. Dezember endet die Kohle-Ära in Deutschland.

Infos unter www.zdf.de

Pressekontakt: ZDF, Thomas Hagedorn, Telefon: 06131/70-13802; Presse-Desk, Telefon: -12108, E-Mail: pressedesk@zdf.de

Zurück zur Übersicht