31.10.2018, Hamm, Metropole Ruhr, Vermischtes

Gästeführer für die Zeche Radbod gesucht

Hamm (idr). Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur sucht Gästeführer für die Zeche Radbod Schacht 1/2. Gefragt sind ehemalige Bergleute und Menschen aus dem Umfeld der Zeche, Geschichtsinteressierte und Profis für Besucherführungen. Ziel der Führungen ist es, die Zeche, die Arbeit der Bergleute und das Leben rund um den Bergbau wieder lebendig werden zu lassen. Interessierte Männer und Frauen können sich bei der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur informieren, Kontakt: info@industriedenkmal-stiftung.de oder 0231/9311220.

Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur kümmert sich als derzeit einzige deutsche Stiftung ausschließlich um den Erhalt von bedeutenden Industriedenkmalen. Mittlerweile zählen 14 Standorte in NRW zum Aufgabenbereich.

Informationen unter www.industriedenkmal-stiftung.de

Pressekontakt: Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Kommunikation, Anna Gerhard, Telefon: 0231/931122-42, E-Mail: gerhard@industriedenkmal-stiftung.de

Zurück zur Übersicht