16.10.2018, Oberhausen, Bildung, Umwelt, Vermischtes

RVR-Informationszentrum Haus Ripshorst lädt Familien zum Obst-Workshop

Oberhausen (idr). Wie schmeckt eigentlich eine Holzbirne? Und was ist das Besondere an Maulbeeren? Diese und andere seltene und alte Obstsorten lernen Teilnehmer des Obst-Workshops rund um das RVR-Informationszentrum Haus Ripshorst am Montag, 22. Oktober, 1 bis 15 Uhr, kennen. Auf dem Programm stehen eine kulinarische Entdeckungstour durch den Emscher Landschaftspark sowie der Besuch im großen Obstgarten-Gelände von Haus Ripshorst. Die Teilnehmer können dort auch probieren. Der Workshop ist besonders geeignet für Familien mit Kindern.

Eine Anmeldung ist bis zum 18. Oktober telefonisch unter 0208/88334-83 erforderlich. Die Veranstaltung startet um 11 Uhr am RVR-Informationszentrum Haus Ripshorst (Ripshorster Straße 306 in Oberhausen) und ist kostenlos.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp(at)rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht