03.09.2018, Bochum, Witten, Metropole Ruhr, Kulturelles, Vermischtes

140.000 Fans kamen zum Zeltfestival Ruhr

Bochum (idr). Positive Bilanz beim diesjährigen Zeltfestival Ruhr: Rund 140.000 Besucher bevölkerten in diesem Jahr die Zeltstadt am Kemnader See. Für die 43 Shows nationaler wie internationaler Künstler an den 17 Verakstaltungstagen wurden allein 70.000 Tickets verkauft. Zwölf Shows waren gänzlich ausverkauft, darunter die Auftritte von James Blunt, OMD, Der Postillon, Die Fantastischen Vier, a-ha, Michael Mittermeier und Torsten Sträter.

Schon jetzt laufen die Planungen für die 12. Auflage des Zeltfestivals im kommenden Jahr an. Erste Künstler für das Programm vom 16. August bis zum 1. September 2019 stehen bereits fest, darunter Angelo Kelly & Family, Bosse, Gregor Meyle und Gerburg Jahnke.

Infos unter www.zeltfestivalruhr.de

Pressekontakt: Radar Music, Jenny Peters, Telefon: 0234/32487-26, E-Mail: presse@zeltfestivalruhr.de

Zurück zur Übersicht