24.09.2018, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Kulturelles

Internationaler Schubert-Wettbewerb Dortmund erstmals auch im Live-Stream

Dortmund (idr). 40 Duos aus 23 Nationen treten vom 25. bis 29. September beim LiedDuo-Wettbewerb in den musikalischen Wettstreit: Der seit 1987 alle zwei Jahre stattfindende Internationale Schubert-Wettbewerb Dortmund geht damit in die 16. Runde. Bisher gab es insgesamt 13 Klavier-Wettbewerbe und zwei LiedDuo-Wettbewerbe. Alle Wettbewerbsdurchgänge im Orchesterzentrum Dortmund sind für interessiertes Publikum öffentlich und erstmals 2018 auch im Livestream zu verfolgen. Der Wettbewerb endet offiziell am 30. September mit dem Preisträgerkonzert in der Kompressorenhalle der Kokerei Hansa.

Weitere Informationen unter www.schubert-wettbewerb.de und www.industriedenkmal-stiftung.de

Pressekontakt: Schubert-Wettbewerb, Michael Vornhusen, Telefon: 0176/70387467, E-Mail: michael.vornhusen@schubert-wettbewerb.de; Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Dr. Marita Pfeiffer, Telefon: 0231/93112241, E-Mail: pfeiffer@industriedenkmal-stiftung.de

Zurück zur Übersicht