10.09.2018, Hagen, Metropole Ruhr, Freizeit, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

Wildwasserpark Hohenlimburg bietet jetzt auch Rafting für Jedermann

Hagen (idr). An der Lenne bei Hagen können sich Abenteuerlustige jetzt in die Fluten stürzen. Der Wildwasserpark Hohenlimburg öffnet sich ab sofort auch für Rafting-Fans. Bisher war die anspruchsvolle Kanu-Slalom-Strecke dem Kanu-Training vorbehalten. Der Kanu-Club Hohenlimburg bringt nun mit seinem "Lenne-Rafting" alle Interessierten in den Wildwasserpark. Möglich sind sowohl Einzeltouren als auch Angebote für Schulklassen, Firmen oder Vereine.

Der Wildwasserpark Hohenlimburg gilt als internationale Wettkampfstrecke. Der ungefähr 300 Meter lange Kanal ist auch eine Trainingsstrecke für Kanusportler. Angeschlossen ist auch ein Leistungszentrum.

Infos unter lenne-rafting.de

Pressekontakt: Kanu-Club Hohenlimburg e.V., Ralf Kriegel, mobil: 0170/3508833, E-Mail: ralf.kriegel@gmx.de

Zurück zur Übersicht