08.04.2019, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Wirtschaft

Bundesweite Digitalisierungskampagne startet in Bochum

Bonn/Bochum (idr). Bochum ist der Startpunkt für die nach Angaben der Initiatoren größte Digitalisierungskampagne Europas, Digital X West. Am morgigen Dienstag, 9. April, werden zum Auftakt mehr als 1.600 Teilnehmer und 27 Redner zum Auftakt-Event in der Bochumer Jahrhunderthalle erwartet. Auf der Veranstaltung treffen regionale Firmen auf bekannte digitale Marken. Experten von Unternehmen wie Cisco Systems, Dell Technologies oder Samsung verdeutlichen in Diskussionsforen die Bedeutung der digitalen Transformation und geben Einblicke in ihre Erfahrungen. Themen sind z.B. digitale Vorreiter ("Digital Leadership"), Innovation, Technologie und Vorzeigeprojekte aus der Praxis.

Es folgen fünf weitere regionale Veranstaltungen und ein nationales Finale in Köln.

Außerdem werden beim Vorentscheid des Digital Champions Awards unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie der Wirtschaftswoche die innovativsten Digitalisierungs-Vorreiter der Region ausgezeichnet.

Initiator der Digital X ist die Deutsche Telekom. Das Event macht danach noch Station in Stuttgart, München, Offenbach, Hamburg und Berlin. Das Finale findet am 29. und 30. Oktober in Köln statt.

Infos unter www.telekom.com/medien

Pressekontakt: Deutsche Telekom AG, Corporate Communications, Telefon: 0228/181-49494. E-Mail: digitalx@telekom.de

Zurück zur Übersicht