04.04.2019, Metropole Ruhr, NRW, Bildung

Duisburger Modellprojekt "Vom Lehren zum Leiten" erfolgreich abgeschlossen

Duisburg (idr). Das NRW-Schulministerium, die Stadt Duisburg und die Wübben Stiftung ziehen eine positive Bilanz für ihr Modellhaben "Vom Lehren zum Leiten" zur Gewinnung von Schulleitern an Grundschulen. Das Projekt mit 28 Lehrern wurde heute in Duisburg offiziell abgeschlossen. Die Hälfte der Teilnehmer kann sich vorstellen, eine Leitungsfunktion in einer Grundschule zu übernehmen. Einige haben sich bereits dafür beworben. 80 Prozent gaben an, dass sie für sich mehr Klarheit über den weiteren beruflichen Weg gewonnen haben.

Während der Projektlaufzeit konnten die Teilnehmer an Fortbildungen teilnehmen. Außerdem hatten sie die Möglichkeit, Duisburger Schulleitern bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter zu schauen oder sich im Projektmanagement zu erproben.

Aufgrund der guten Erfahrungen will das Land das Angebot auf ganz NRW ausweiten.

Pressekontakt: Stadt Duisburg, Pressestelle, Telefon: 0203/283-2197, E-Mail: kommunikation@stadt-duisburg.de

Zurück zur Übersicht