12.04.2019, Oberhausen, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Fledermausführung auf der Route Industrienatur

Oberhausen (idr). Wer nächtliche Jäger auf der Route Industrienatur beobachten möchte, schließt sich der Fledermausführung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) am Samstag, 20. April, rund um das RVR-Informationszentrum Haus Ripshorst an. Mit Batdetektor, Suchscheinwerfern und Nachtsichtgerät werden die scheuen Tiere aufgespürt. Außerdem sollte jeder eine Taschenlampe mitbringen. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr und dauert zwei Stunden. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro.

Treffpunkt für die Fledermausführung ist der Parkplatz am RVR-Informationszentrum Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, 46117 Oberhausen.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht