10.04.2019, Metropole Ruhr, NRW, Freizeit, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

Großes inklusives Sportfest kommt nach Hamm

Hamm (idr). Unter dem Titel "Hamm 2019 – Gemeinsam.Besonders.Sportlich" findet vom 19. bis zum 23. Juni das größte inklusive Sport-Event Deutschlands statt. Rund 7.000 Sportler aus ganz Nordrhein-Westfalen nehmen in Hamm an Wettkämpfen teil.

Hamm ist zum zweiten Mal Ausrichter für ein NRW-Landesturnfest. In diesem Jahr ist das sportliche Großereignis verbunden mit den Landesspielen Special Olympics NRW, dem Wettkampf für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Spannbreite der Veranstaltungen reicht von breitensportlichen Wettkämpfen bis hin zu NRW-Meisterschaften.

Zum Rahmenprogramm gehört eine "Erlebnismeile" in der Hammer Innenstadt, auf der Interessierte unterschiedliche Sportangebote testen können. An allen Tagen gibt es zudem ein Musik- und Bühnenprogramm.

Infos: www.hamm2019.de

Pressekontakt: Stadt Hamm, Pressestelle, Telefon: 02381/17-3551, E-Mail: pressestelle@stadt.hamm.de

Zurück zur Übersicht