05.04.2019, Kamp-Lintfort, Metropole Ruhr, Kulturelles, Vermischtes

Landesgartenschau in Kamp-Lintfort präsentiert Kulturprogramm

Kamp-Lintfort (idr). Die Landesgartenschau in Kamp-Linfort kann auch Musik und Kabarett: Heute präsentierten die Veranstalter das begleitende Kulturprogramm für die Laga 2020. Zu den bekanntesten Acts zählen die Comedians Bernd Stelter und Lioba Albus, "Die Feisten", Sänger Max Mutzke und Deutschrocker Stoppok. Sechs sogenannte Highlight- und neun Lounge-Veranstaltungen sind zwischen dem 23. Mai und dem 19. September 2020 auf der großen Bühne im Zechenpark des Laga-Geländes geplant. Auftreten werden zudem regionale Künstler.

Den Start des Rahmenprogramms markiert am 23. Mai 2020 ein Gala-Abend mit Bernd Stelter, dem Laga-Chor und weiteren Überraschungen.

Für Gäste soll eine KulturAboKarte für das gesamte Programm angeboten werden.

Infos: www.kamp-lintfort2020.de

Pressekontakt: Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 GmbH, Pressestelle, Imma Schmidt, Nina Meise, Telefon: 02842/279-3486, mobil: 0162/6458353, E-Mail: redaktion@kamp-lintfort2020.de

Zurück zur Übersicht