20.08.2019, idr-Tipps, Metropole Ruhr, Freizeit, Kulturelles

idr-Tipps

Metropole Ruhr (idr). Die Installation "Mixing Plant" des US-amerikanischen Künstlers Tony Cokes ist vom 23. August bis 29. September auf der Trichterebene der Mischanlage auf dem Welterbe Zollverein in Essen zu sehen. Die Präsentation ist der Beitrag von Urbane Künste Ruhr zur Ruhrtriennale. Insgesamt elf Videoarbeiten verteilen sich über den Raum, ergänzt durch eine zentrale Monitorwand. Cokes löst Texte aus ihrem ursprünglichen Kontext und setzt sie mittels Montage und Collage in neue Bedeutungszusammenhänge. Die gezeigten Arbeiten umspannen einen Zeitraum von 1999 bis 2019.

Infos: www.urbanekuensteruhr.de und www.ruhrtriennale.de

*

Das Waltroper Parkfest vom 23. bis 25. August steht für Vielfalt. Schlagersänger, Jazzformationen, Kabarettisten, DJs, Rapper, Rockmusiker und YouTube-Stars teilen sich die vier Bühnen im Stadtpark. Mit dabei sind in diesem Jahr u.a. Tony Hadley, ehemaliger Sänger der Band Spandau Ballet, Frida Gold, Jan-Christian Zeller und Ingo Oschmann. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gibt es außerdem Walkacts, Kunstausstellungen, Markt- und Themenbereiche, Kinder- und Familienprogramm.

Infos: www.waltroper-parkfest.de

*

"Das Mandylion" steht im Mittelpunkt einer neuen Sonderausstellung im Ikonen-Museum Recklinghausen. Bis zum 6. Oktober läuft die Schau mit Jesus-Darstellungen, die auf seinem Gesichtsabdruck auf einem legendären Tuch beruhen. Zu sehen sind alte Mandylion-Bilder aus der Sammlung des Museums, darunter zwei Exponate aus der erst kürzlich geschenkten Sammlung Zerlin, sowie vier großformatige Studien des Berliner Künstlers Robert Hehlke. Gezeigt werden Objekte aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Kontexten.

Infos: www.ikonen-museum.com

*

"Türen auf", heißt es am 27. August, 12 bis 17.30 Uhr, beim Starlight Express in Bochum. Auf die Besucher warten ein Backstage-Rundgang, Foto-Aktionen, Skate- und Technikshows und Live-Musik. Mit dabei sind u.a. Davin Herbrüggen, DSDS-Gewinner 2019, der Neue-Deutsche-Welle-Sänger Markus und der ehemalige Rusty-Darsteller Kevin Köhler. Der Eintritt ist frei.

Infos: www.starlight-express.de

*

Den alten Römern bei der Arbeit zuschauen können Besucher des LVR-Archäologischen Parks Xanten am 24. und 25. August. Dann lässt der Schmied die Funken fliegen. Auch Holzschnitzer, Schumacher und Bäcker gehen ihrem Handwerk nach. Wer möchte, kann auch selbst tätig werden und z.B. kleine Souvenirs herstellen. Alle Aktionen laufen von 11 bis 17 Uhr.

Infos: www.apx.lvr.de

Pressekontakt: idr, Telefon: 0201/2069-282, E-Mail: idr@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht