07.08.2019, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Jugendliche machen durch bei der Nachtfrequenz

Dortmund/Metropole Ruhr (idr). Kleines Jubiläum: Zum 10. Mal steigt vom 28. auf den 29. September die Nachtfrequenz. 90 Städte und Gemeinden in NRW beteiligen sich an der Nacht der Jugendkultur. An rund 150 Orten wird ein buntes Programm vom Skate-Contest über Beatboxing und Parkour bis zum Heavy-Metal-Festival geboten. Vertreten sind alle Kunstformen und Genres. Die Teilnahme ist meist kostenlos, teilweise sind Anmeldungen erwünscht.

Veranstalter der Nachtfrequenz ist die Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW in Dortmund.

Infos: www.nachtfrequenz.de

Pressekontakt: Häuserl Film & Kommunikation, Stefanie Görtz, Betty Schiel, Telefon: 0170/2037198, 0170-1825476, E-Mail: info@häuserl-film.de

Zurück zur Übersicht