05.08.2019, Oberhausen, Umwelt, Vermischtes

Kirsch-Workshop und Baum-Spaziergang in Oberhausen

Oberhausen (idr). Rund um die Kornelkirsche dreht sich ein Workshop des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in Oberhausen. Am Montag, 12. August, 10 bis 15 Uhr, stellt Daniela Scharf im RVR-Besucherzentrum Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, Zubereitungsmöglichkeiten für die Früchte der wild wachsenden Pflanze vor. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Eine verbindliche Anmeldung bis zum 7. August unter 0208/8833483 ist notwendig.

Für Familien besonders geeignet ist der Spaziergang unter dem Motto "Sommer im Gehölzgarten Ripshorst", der am Sonntag, 18. August, um 11 Uhr startet. Bei dem zweieinhalbstündigen Ausflug, der ebenfalls von Daniela Scharf geleitet wird, lernen die Teilnehmer Bäume wie den Blauglockenbaum und den Mammutbaum kennen. Treffpunkt ist am Eingang des Gehölzgartens an der Kreuzung Osterfelder-/Ripshorster Straße in Oberhausen. Das Angebot ist kostenlos.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht