29.08.2019, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Sandra Hüller vom Schauspielhaus Bochum ist Schauspielerin des Jahres

Berlin/Bochum (idr). Sandra Hüller, Ensemblemitglied des Schauspielhauses Bochum, ist Schauspielerin des Jahres. Das gab das Magazin "Theater heute" am heutigen Donnerstag (29. August) bekannt. 44 Kritikerinnen und Kritiker hatten für die Ausgabe ihre Höhepunkte des Jahres gewählt. Sandra Hüller überzeugt sie durch ihre schauspielerische Leistung in Johan Simons' Inszenierung von Heinrich von Kleists "Penthesilea". Die Koproduktion von Schauspielhaus Bochum und Salzburger Festspiele feierte im vergangenen Jahr Premiere in Salzburg und ist seit der Spielzeit 2018/19 am Schauspielhaus Bochum zu sehen.

Infos unter www.der-theaterverlag.de

Pressekontakt: Schauspielhaus Bochum, Alexander Kruse, Telefon: 0234/3333-5523, E-Mail: Alexander.Kruse@SchauspielhausBochum.de; Theaterverlag, Marketing und Kommunikation, Telefon: 030/25449573, E-Mail: kommunikation@der-theaterverlag.de

Zurück zur Übersicht