28.08.2019, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Weltmusikwettbewerb "Creole" geht ins Finale

Dortmund (idr). Zehn Bands stehen in der Endrunde des Weltmusik-Wettbewerbs "Creole – Globale Musik aus NRW" am 13. und 14. September im Dortmunder Domicil auf der Bühne. Eine Jury hat die Finalisten aus 35 Bewerbern ausgewählt. Ihre Konzerte versprechen Musik mit ost- und südosteuropäischen, lateinamerikanischen, orientalischen und multinationalen Einflüssen. Die beiden Gewinner-Bands erhalten ein Preisgeld in Höhe von je 1.500 Euro. Außerdem werden sie für eine Saison in den Förderkatalog "Musikkulturen" der NRW-Kultursekretariate aufgenommen, aus dem die Mitgliedsstädte die Bands für Konzerte buchen können.

"creole – Globale Musik aus NRW" ist eine Veranstaltung des Landesmusikrats NRW in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Dortmund und dem Domicil Dortmund.

Infos: www.creole-nrw.de

Pressekontakt: Creactive, Vera Firmbach, Telefon: 0221/7327970, mobil: 0179/2400866, E-Mail: verafirmbach@gmx.net

Zurück zur Übersicht