16.12.2019, Soziales, Metropole Ruhr, Bildung

Erste Schule für Kranke erhält Anti-Rassismus-Auszeichnung

Hamm (idr). Die Schule im Heithof an der Universitätsklinik Hamm für Kinder- und Jugendpsychiatrie ist deutschlandweit die erste Schule für Kranke, die den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" tragen darf. Die Schule in der Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) will damit Haltung zeigen und Kinder und Jugendliche während ihres Aufenthaltes in der Klinik und in der Einrichtung für alle Formen der Diskriminierung sensibel machen und stärken.

Das Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" wendet sich gegen jegliche Form von Ausgrenzung. Bundesweit gehören ihm rund 2.700 Schulen an.

Pressekontakt: LWL, Pressestelle, Thorsten Fechtner, Telefon: 0251/591-235, E-Mail: presse@lwl.org

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net