19.12.2019, Wesel, Xanten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

RVR-Ranger laden zur Neujahrswanderung durch das Naturschutzgebiet Bislicher Insel

Xanten (idr). Die Ranger des Regionalverbandes Ruhr (RVR) begrüßen das neue Jahr mit einer Wanderung durch die Natur auf der Bislicher Insel - und alle Interessierten sind mit eingeladen. Am 1. Januar starten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 10 Uhr zu einer Tour zu Angelplätzen, Biberbauten, Reiherkolonien, Fuchsröhren und Dachsbauten. Rund eineinhalb Stunden wird die Gruppe unterwegs sein.

Voraussetzung sind festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Für Kinderwagen ist die Tour nicht geeignet. Das Mitbringen von Hunden ist nicht erlaubt.

Die Teilnahme an der Exkursion kostet drei Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene. Treffpunkt ist das RVR-NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten. Anmeldungen nehmen die Ranger unter Telefon: 0281/9882310 entgegen.

Das Veranstaltungsprogramm des RVR-NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR-NaturForum Bislicher Insel, Ilka Weidig, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr; RVR Ruhr Grün, Manuela Ortenstein, Telefon: 02369/984965, E-Mail: ortenstein@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht