27.02.2019, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Axel Kober wird Generalmusikdirektor der Duisburger Philharmoniker

Duisburg (idr). Axel Kober, der die Duisburger Philharmoniker bereits seit der Spielzeit 2017/18 als Chefdirigent leitet, soll ihr neuer Generalmusikdirektor werden. Er tritt das neues Amt mit Beginn der Saison 2019/20 an und soll das Orchester in neuer Position für weitere drei Jahre prägen. Kober wird jeweils vier Philharmonische Konzerte pro Saison dirigieren. Ergänzend wird in jeder Saison ein "Erster Gastdirigent" für drei Konzerte eingeladen.

Kober ist Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein und wird dort seine Tätigkeit weiterführen. Darüber hinaus steht er an den Opernhäusern von Berlin, Hamburg, Dresden und Zürich regelmäßig am Pult und ist seit einigen Jahren regelmäßig zu Gast bei den Bayreuther Festspielen.

Pressekontakt: Anke Demirsoy, Telefon: 0160/6366511, E-Mail: Anke.Demirsoy@t-online.de; Martin Schrahn, Telefon: 0175/7952038, E-Mail: m.schrahn@t-online.de

Zurück zur Übersicht