14.02.2019, Oberhausen, Umwelt, Vermischtes

Einblick in die faszinierende Natur Helgolands

Oberhausen (idr). Wissenswertes über "Helgoland - Ein Mekka für Vogelbeobachter und Robben" erfahren Naturliebhaber bei einem NABU-Vortrag im RVR-Informationszentrum Haus Ripshorst am Samstag, 23. Februar, 18 bis 19.30 Uhr. Der Bildervortrag bringt den Gästen die einzigartige Natur der Insel näher. Im Jahresverlauf lassen sich dort viele spannende Naturereignisse erleben - z.B. der Vogelzug im Herbst, die Brutzeit der Hochseevögel auf dem Lummenfelsen oder die Kolonie der Kegelrobben im Winter.

Der Eintritt ist frei, Treffpunkt ist der Parkplatz des RVR-Informationszentrums Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306 in Oberhausen.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht