22.02.2019, Wesel, Xanten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

"Gänsegeschichten" hören und die Bislicher Insel entdecken

Xanten (idr). "Gans" interessant wird es am Samstag, 2. März, auf der Bislicher Insel. Dann geht Niederrhein-Guide Andrea Schulze auf Gänse-Exkursion durch die Auenlandschaft. Der Wechsel der Jahreszeiten bringt nämlich auch neue Gäste an den Niederrhein. Rasten schon rückkehrende Meeresgänse? Geben uns Kiebitze die Ehre? Gemeinsam mit der Gruppe geht die erfahrene Tourleiterin unter dem Titel "Die Wildgänse rufen" auf eine zweieinhalbstündige Entdeckungsreise durch das Naturschutzgebiet.

Los geht es um 13 Uhr am RVR-NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, Xanten. Die Teilnahme kostet für Erwachsene neun Euro, Kinder bis 16 Jahre zahlen nichts. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon: 02801/988230.

Das Veranstaltungsprogramm des RVR-NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR-NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht