21.01.2019, Bottrop, Umwelt, Vermischtes

Kräuterseifen-Workshop am RVR-Heidhof

Bottrop (idr). Ein altes Handwerk hält am Samstag, 26. Januar, Einzug ins RVR-Wald-Kompetenz-Zentrum Der Heidhof in Bottrop: das Seifensieden. Unter der Leitung von RVR-Experte Werner Gahlen lernen die Teilnehmer des Workshops, Seifen individuell für jeden Hauttyp und in vielen Duftnoten herzustellen. Mitzubringen sind Arbeitskleidung, altes Frotteehandtuch, Schutzbrille, Gummihandschuhe, leere Joghurtbecher und Schreibzeug. Der Workshop beginnt um 10 Uhr und dauert rund vier Stunden. Erwachsene zahlen sechs, Kinder vier Euro. Hinzu kommt eine Kostenumlage von maximal 16 Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist nötig unter 02045/40560 oder ricken@rvr.ruhr. Treffpunkt ist das RVR-Wald-Kompetenz-Zentrum Der Heidhof, Zum Heidhof 25, 46244 Bottrop-Kirchhellen.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Wald-Kompetenz-Zentrum Der Heidhof, Telefon: 02045/4056-0, E-Mail: der_heidhof@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht