28.01.2019, Dortmund, Metropole Ruhr, Freizeit, Vermischtes

Messe "Jagd & Hund" präsentiert sich "wild" mit neuem Food Festival

Dortmund (idr). Alles rund ums Thema Jagd - zu Wasser und zu Lande - wird vom 29. Januar bis zum 3. Februar in Dortmund geboten: Zeitgleich mit der Messe für Angelfischerei, der "Fisch & Angel", öffnet Europas nach Angaben der Veranstalter größte Jagdmesse ihre Messetore. Neu dabei ist die Veranstaltungsarena als Bühne für das neue Wildbret-Event "Wild Food Festival". Im letzten Jahr kamen rund 80.000 Besucher zur Messe in die Westfalenhallen. Feste Programmpunkte sind wiederum Vorführungen mit Greifvögeln und Jagdhunden sowie der Geländewagen-Parcours.

Weitere Infos unter www.westfalenhallen.de, www.jagd-und-hund.de, www.fischundangel.de sowie unter www.wildfoodfestival.de

Pressekontakt: Westfalenhallen Dortmund, Marketing- und Unternehmenskommunikation, Evelyn Sabelek, Telefon: 0231/1204-556, E-Mail: medien@westfalenhallen.de

Zurück zur Übersicht