10.01.2019, Oberhausen, Metropole Ruhr, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

NFL-Football-Stars kommen ins Centro

Oberhausen (idr). Football-Stars aus Amerika schlagen ihr "Trainingslager" in Oberhausen auf. Die gemeinnützige Organisation "American Football Without Barriers (AFWB)" und NFL Alumni bringen den amerikanischen Sport vom 22. bis zum 24. Februar ins Ruhrgebiet. Im Centro können Fans die amerikanischen Football-Stars treffen, bei ihren Trainingseinheiten mit deutschen Spielern zuschauen und sich Autogramme abholen. Im Mittelpunkt steht aber das Trainingscamp, bei dem die Profis ihr Wissen an Sportler aller Altersklassen weitergeben. Das dreitägige Event ist das größte der Tour 2019 in Europa.

Infos: www.koenig-pilsener-arena.de

Pressekontakt: Lauffeuer Kommunikation, Jonas Windler, Telefon:040/7166133-16, E-Mail: jw@lauffeuer-kommunikation.de

Zurück zur Übersicht