21.01.2019, Xanten, Umwelt, Vermischtes

Tierfilme, Wintergäste und eine Mondscheinwanderung auf der Bislicher Insel

Xanten (idr). Raus in die Natur! Das NaturForum Bislicher Insel des Regionalverbandes Ruhr (RVR) lockt am nächsten Wochenende wieder mit spannenden Veranstaltungen rund um die Aue. Los geht es am Freitagabend, 25. Januar, um 17 Uhr. Dann widmet das Forum dem Naturfilmer Helmut Bukowski einen "Kinoabend". Unter dem Titel "AuenGeschichten – Tierfilme von Helmut Bukowski" ist hier eine Auswahl aus seinem filmischen Schaffen zu sehen. Bukowski hat über viele Jahre hinweg die Tier- und Pflanzenwelt auf der Bislicher Insel im Gang der Jahreszeiten dokumentiert. Entstanden sind einzigartige Filmzeugnisse über den Naturraum.

Der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung im RVR-NaturForum gebeten, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr.

"Jede Menge Wintergäste" sind bei einem geführten Ausflug am Freitag, 25. Januar, 14 bis 16 Uhr, zu sehen. Unter der Leitung von Dr. Ilka Weidig folgen die Teilnehmer den Spuren von Blässgänsen, Zwergsägern und anderen Gästen. Ein Fernglas wäre von Vorteil. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro.

"GANS geheimnisvoll" geht es am Samstag, 26. Januar, 13 bis 15 Uhr, zu. Niederrhein-Guide Andrea Schulze nimmt Naturliebhaber mit auf eine informative Wanderung über die Bislicher Insel. Im Fokus stehen die Zugvögel, die sich am Niederrhein tummeln. Erwachsene zahlen neun Euro, Kinder bis 16 Jahre in Begleitung zahlen nichts. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter Telefon: 02801/988230.

Speziell für Kinder ist die Mondscheinwanderung am Samstag, 26. Januar, 17 bis 20 Uhr, gedacht. Bei klarem Himmel wird der Mond den Weg erleuchten, ein vorgelesenes Märchen entführt in eine Welt voller Träume. Die Teilnahme kostet für Erwachsene acht, für Kinder drei Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter Telefon: 02801/988230. Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist das RVR-NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, 46509 Xanten.

Das Veranstaltungsprogramm des RVR-NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR-NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht