05.07.2019, Dortmund, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Auf Safari im Naturschutzgebiet Hallerey

Dortmund (idr). Der Regionalverband Ruhr (RVR) lädt am Sonntag, 14. Juli, zu einer Safari im Naturschutzgebiet Hallerey von 10.00 bis 13.00 Uhr ein. Dabei gibt es größere und kleinere Tiere in freier Wildbahn zu entdecken und zu beobachten. Mit etwas Glück entstehen auch tolle Fotos.

Der Treffpunkt für den Ausflug auf der Route Industrienatur ist an der Bushaltestelle neben dem Parkplatz Revierpark Wischlingen (Höfkerstraße 12). Der Ausflug kostet für Erwachsene fünf und für Kinder drei Euro.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht