03.07.2019, Lünen, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Kinofest Lünen wird dauerhaft fünftägig

Lünen (idr). Das Kinofest Lünen feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Vom 13. bis zum 17. November hebt sich in der Cineworld zum 30. Mal der Vorhang für ausgesuchte Produktionen. Damit stockt das Festival einen Tag auf und wird dauerhaft fünftägig. Weitere Neuerung: Der Ruhrpott Leserjurypreis der Ruhrnachrichten (dotiert mit 1.500 Euro) wird dauerhaft zu einem Dokumentarfilmpreis.

Ansonsten bleibt Bewährtes erhalten: Bei der Abschlussgala am Samstag werden Preise im Gesamtwert von rund 35.000 Euro vergeben, Hauptpreis ist die mit 10.00 Euro dotierte "Lüdia".

Infos unter www.kinofest-luenen.de

Pressekontakt: 30. Kinofest Lünen, Stefanie Görtz, mobil: 0170/2037198, E-Mail: presse@kinofest-luenen.de

Zurück zur Übersicht