02.07.2019, Bergkamen, Lünen, Freizeit, Vermischtes

Radtour durch den GeoPark Ruhrgebiet

Bergkamen/Lünen (idr). Auch wenn der Steinkohlenbergbau im Ruhrgebiet Vergangenheit ist, prägt er doch Morphologie, Siedlungs- und Verkehrsstruktur der Region. Seinen Spuren folgen die Teilnehmer einer Radtour, die der GeoPark Ruhrgebiet am Samstag, 13. Juli, anbietet. Die rund 36 Kilometer lange Strecke auf der GeoRoute Lippe führt durch Lünen und Bergkamen. Der Geologe Dr. Andreas Abels vom ADFC Kreisverband Unna leitet die Exkursion und weiß spannende Geschichten zu erzählen.

Die Tour startet um 10 Uhr und dauert rund fünf Stunden. Start und Ziel ist der Vorplatz des Hauptbahnhofs Lünen. Die Strecke ist teilweise hügelig. Eine verbindliche Anmeldung unter 0231/8822108 oder info@georoute-lippe.de bis zum 11. Juli ist notwendig. Die Teilnahme kostet zwei Euro für Erwachsene, für Kinder bis 14 Jahre ist das Angebot kostenlos.

Infos: www.geopark-ruhrgebiet.de und www.georoute-lippe.de

Pressekontakt: GeoPark Ruhrgebiet, Nancy Schumacher, Telefon: 02151/897-227, E-Mail: nancy.schumacher@gd.nrw.de; ADFC Lünen, Dr. Andreas Abels, Telefon: 0231/8822108, E-Mail: info@georoute-lippe.de

Zurück zur Übersicht