09.07.2019, Herten, Recklinghausen, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Vollmondwanderung über die Halde Hoheward

Herten/Recklinghausen (idr). Die Natur bei Nacht erleben: Bei der Vollmondwanderung am Dienstag, 16. Juli, ab 21 Uhr, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Halde Hoheward im Dunkeln zu erkunden. Leuchtstäbe sorgen für die nötige Orientierung während der zweieinhalbstündigen Wanderung mit dem Regionalverband Ruhr (RVR). Angekommen auf dem Gipfelplateau bieten dann die Sterne und Lichter über den Städten der Metropole Ruhr eine besondere Atmosphäre. Die Wanderung kostet elf Euro pro Person (inkl. Leuchtstab), eine Anmeldung ist nötig unter 02366/181160 oder hoheward@rvr.ruhr. Treffpunkt ist das RVR-Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Straße 14, Herten.

Alle Veranstaltungen und Infos rund um das RVR-Besucherzentrum Hoheward sind unter www.hoheward.rvr.ruhr zu finden. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.

Pressekontakt: RVR-Besucherzentrum Hoheward, Telefon: 02366/18116-23, E-Mail: hoheward@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht