25.06.2019, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Ruhr-Universität Bochum mit neuem Projekt zur Digitalisierung im Lehramtsstudium

Bochum (idr). Die Ruhr-Universität Bochum startet 2020 ein Projekt zur Digitalisierung im Lehramtsstudium. Das Bundesforschungsministerium fördert das Vorhaben mit mehr als zwei Millionen Euro.

Bei dem Projekt "Digitalisierung in der Ausbildung von Lehramtsstudierenden: Orientierung und Gestaltung ermöglichen" können Studenten disziplinübergreifend innovative Lehr- und Lernformate im Bereich Digitalisierung kennenlernen. Dazu zählen u.a. Erklärvideos und Virtual Reality im Fachunterricht. Außerdem sollen die Teilnehmer ihre Medienkompetenzen und medienpädagogischen Kompetenzen weiterentwickeln.

Pressekontakt: Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. Katrin Sommer, Telefon: 0234/32-27522, E-Mail: katrin.sommer@rub.de

Zurück zur Übersicht