21.03.2019, Gelsenkirchen, Metropole Ruhr, Verkehr, Vermischtes

Gelsenkirchen testet Ampel-Grubenmännchen

Gelsenkirchen (idr). Auch in Gelsenkirchen leuchtet jetzt ein Ampel-Grubenmännchen: Die Stadt hat testweise eine erste Ampel mit dem stilisierten Bergmann ausgestattet. Verläuft der Test positiv, sollen weitere Standorte folgen. Der Rat hat Haushaltsmittel für die Umrüstung von fünf Signalanlagen zur Verfügung gestellt.

In anderen Ruhrgebietsstädten weisen bereits rote und grüne Bergmänner die Fußgänger zum Gehen oder Stehenbleiben an, Vorreiter war Duisburg. Auch Moers, Kamp-Lintfort und Mülheim haben sich dafür entschieden.

Infos unter www.gelsenkirchen.de

Pressekontakt: Stadt Gelsenkirchen, Pressestelle, Telefon: 0209/169-2393, E-Mail: pressestelle@gelsenkirchen.de

Zurück zur Übersicht