10.05.2019, Dortmund, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

TU Dortmund baut fünfgeschossiges Praktikumsgebäude für Chemiker

Dortmund (idr). Die Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der TU Dortmund bekommt ein neues Praktikumsgebäude. In den kommenden Wochen starten auf dem Dortmunder Campus die Bauarbeiten für den fünfgeschossigen Komplex mit rund 3.300 Quadratmetern Nutzfläche. Untergebracht werden hier Forschungslabore und Büros für die Anorganische und Organische Chemie sowie Praktikumsbereiche. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) geht von einer Bauzeit von rund drei Jahren aus.

Infos: www.tu-dortmund.de

Pressekontakt: TU Dortmund, Dezernat Bau- und Facilitymanagement, Axel Wibbelt, Telefon: 0231/755-7426, E-Mail: axel.wibbelt@tu-dortmund.de

Zurück zur Übersicht