05.11.2019, Metropole Ruhr, NRW, Freizeit, Kulturelles

Alligatoah und Kummer geben beim Juicy-Beats-Festival den Ton an

Dortmund (idr). Das Juicy Beats Festival kann im kommenden Jahr seine 25. Auflage feiern. Headliner der Jubiläumsausgabe am 24. und 25. Juli 2020 im Westfalenpark Dortmund ist Alligatoah, der 2015 die 1Live-Krone in der Kategorie Bester Hip-Hop-Act gewann. Weitere Top-Acts, die heute bekannt gegeben wurden, sind Kummer, auch bekannt als Frontmann von Kraftklub, und Apache 207, der gleich vier Top-10-Hits zur selben Zeit hat. Ebenfalls auftreten werden u.a. Faber und 102 Boyz.

Juicy Beats ist nach eigenen Angaben das größte Festival für Pop- und Clubmusik in NRW. Mehr 150 Musiker und Bands sorgen für Unterhaltung.

Infos: www.juicybeats.net

Pressekontakt: Juicy Beats, Jan Kempinski, Telefon: 0231/18576161, E-Mail: jan.kempinski@juicybeats.net

Zurück zur Übersicht