15.11.2019, Xanten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Künstlerisches, Tierisches und Filmisches auf der Bislicher Insel

Xanten (idr). In der nächsten Woche ist rund um das NaturForum Bislicher Insel des Regionalverbandes Ruhr (RVR) jede Menge los: "Gefilzte Schönheiten für den Winter" können Interessierte am Samstag, 23. November, zwischen 11 und 14.30 Uhr herstellen. Jutta Becker-Ufermann leitet die Handarbeiten an. Mitzubringen sind zwei Handtücher, Schere und Schreibutensilien. Der Kurs kostet 24 Euro. Hinzu kommen acht Euro für Material. Eine verbindliche Anmeldung unter 02865/10457 oder willkommen@appelbongert.de ist notwendig.

Ebenfalls am 23. November wird eine Gänseexkursion angeboten. Um 13 Uhr startet der zweieinhalbstündige Ausflug zu den arktischen Wintergästen. Erwachsene zahlen neun Euro, Kinder in Begleitung können kostenlos teilnehmen. Eine Anmeldung unter 02801/988230 wird erwartet. Tierisch geht es am Sonntag, 24. November, 14 bis 16 Uhr, weiter. Dann steht eine Biberexkursion mit Ingo Bünning auf dem Programm. Sie kostet für Erwachsene fünf, für Kinder drei Euro.

Desweiteren steht am 24. November, 17 Uhr, eine Filmvorführung an: Gezeigt werden "Die Fischer von Lüttingen – Sie nannten sich die zwölf Apostel". Der Dokumentarfilm von Wolfgang Wilhelmi beleuchtet die Rheinfischerei und damit verbunden die Geschichte der Apostel und des Fischerdorfes Lüttingen. Der Film wird am 1. Dezember nochmals gezeigt. Der Eintritt ist frei. Wegen des begrenzten Platzangebotes ist eine Anmeldung unter 02801/988230 notwendig.

Noch bis zum 15. Dezember läuft im RVR-NaturForum die Ausstellung "Wir sehen uns wieder" mit Fresco-Secco-Malerei von Beate Biesemann. Jeweils sonntags von 13 bis 17 Uhr ist die Künstlerin anwesend. Besucher haben dann Gelegenheit, mit ihr ins Gespräch zu kommen.

Treffpunkt bzw. Veranstaltungsort für alle Angebote ist der NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, Xanten.

Das Veranstaltungsprogramm des RVR-NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR-NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht