15.11.2019, Bochum, Metropole Ruhr, Wirtschaft

Neuer Bürocampus für Mark 51°7 in Bochum

Bochum (idr). Auf dem ehemaligen Opel-Gelände Mark 51°7 in Bochum entsteht ein Technologie- und Wissenscampus. Die Landmarken AG entwickelt dafür in mehreren Bauabschnitten Büroflächen auf einem 19.180 Quadratmeter großen Grundstück. Der Bauantrag für den ersten Abschnitt wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 gestellt. Mit rund 13.700 Quadratmetern Fläche wird die VIACTIV Krankenkasse einen Großteil von zweien der drei geplanten Gebäude belegen. Die Übergabe ist für 2022 vorgesehen. 750 Mitarbeiter sollen hier arbeiten. Die Landmarken AG plant für den Bürocampus auch zusätzliche Angebote wie Sportmöglichkeiten, Gastronomie und eine Kita.

Pressekontakt: Landmarken AG, Kolja Linden, Telefon: 0241/1895-117, E-Mail: klinden@landmarken-ag.de; VIACTIV Krankenkasse, Georg Stamelos, Telefon: 0234/479-2158, E-Mail: georg.stamelos@viactiv.de

Zurück zur Übersicht