28.11.2019, Haltern, Metropole Ruhr, Umwelt, Vermischtes

RVR lädt am Wochenende zur großen Pflanzaktion in die Haard

Haltern (idr). Der Regionalverband Ruhr (RVR) pflanzt 5.700 Esskastanien und Eichen in der Haard. Am kommenden Samstag, 30. November, wird gemeinsam angepackt: Zur großen Pflanzaktion sind alle Interessierten eingeladen. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Forsthof Haard, Recklinghäuser Straße 291, in Haltern. Parkmöglichkeiten gibt es am Forsthof und auf dem Jagdparkplatz. Gegen 11.20 Uhr fahren die Teilnehmer in Fahrgemeinschaften in den Wald. Sie sollten wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen. Die Veranstaltung endet gegen 14 Uhr. Die Pflanzlöcher sind bereits vorgebohrt.

Im Sommer hatte der RVR zu Spenden für mehr Bäume in der Metropole Ruhr aufgerufen. Mehr als 100 Menschen unterstützten seitdem das Vorhaben des Verbandes mit fast 10.000 Euro. Um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, forstet der RVR für jeden gespendeten Euro einen Quadratmeter Wald auf.

Infos: www.ruhrgrün.rvr.ruhr

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Bitte geben Sie unter pressestelle@rvr.ruhr Nachricht, ob Sie teilnehmen.

Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Frederik Vollmer, Telefon: 02364/920316, E-Mail: vollmer@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht