28.11.2019, Metropole Ruhr, Freizeit, Tourismus, Vermischtes

Verkauf der Ruhr.Topcard 2020 startet

Oberhausen/Metropole Ruhr (idr). Heute (28. November) geht die neue Ruhr.Topcard an den Start. Die Freizeitkarte bietet kostenfreien Eintritt bei 95 Attraktionen, mehr als 50 weitere Einrichtungen können für den halben Preis besucht werden. Außerdem konnten für 2020 zwei Special-Partner gewonnen werden: der Allwetterzoo Münster und das Odysseum in Köln. Bis März garantiert die Ruhr.Topcard einen kostenfreien Eintritt in eine der beiden Attraktionen.

Mit dabei sind neben zahlreichen Museen, Schwimmbädern, Zoos, Industriedenkmälern, Freizeitparks, Theatern und Varietés im Ruhrgebiet und der näheren Umgebung auch sieben Freizeiteinrichtungen in den Niederlanden.

Die Ruhr.Topcard 2020 der Ruhr Tourismus GmbH kostet 56,00 Euro für Erwachsene und 36,00 Euro für Kinder (Geburtsjahre 2006-2015). Für "Wiederholungstäter" gibt es die Karte bis Jahresende zum Vorzugspreis von 50 Euro.

Weitere Informationen unter: www.ruhrtopcard.de

Pressekontakt: RTG, Melissa Kohnen, Telefon: 0208/89959-111, E-Mail: m.kohnen@ruhr-tourismus.de

Zurück zur Übersicht