01.10.2019, Metropole Ruhr, Vermischtes

Erstmals seit acht Jahren: Zwergotter-Nachwuchs im Zoo Duisburg

Duisburg (idr). Der Zoo Duisburg freut sich über einen Zuchterfolg bei den Zwergottern: Erstmals seit acht Jahren hat es bei der gefährdeten Tierart gleich sechsfach Nachwuchs gegeben. Das Zwergotter-Pärchen lebt erst seit Mai im Duisburger Tiergarten. Mit der Gesundheit und der Entwicklung der Jungtiere ist die Tierärztin zufrieden.

Asiatische Zwergotter leben in Familienverbänden von rund zwölf Tieren und gelten als sehr sozial. Wegen Lebensraumverlust und illegalem Tierhandel gilt die Art als gefährdet.

Infos: www.zoo-duisburg.de

Pressekontakt: Zoo Duisburg, Christian Schreiner, Telefon: 0203/60444257, E-Mail: Schreiner@zoo-duisburg.de

Zurück zur Übersicht