31.10.2019, Herten, Recklinghausen, Freizeit, Vermischtes

Fackelführung, Bustour und Mondscheinwanderung auf der Halde Hoheward

Herten/Recklinghausen (idr). Das RVR-Besucherzentrum Hoheward bietet im November ein volles Programm: Am Freitag, 8. November, um 17.30 Uhr, geht es bei der geführten Wanderung im Fackelschein hoch über die Dächer der Metropole Ruhr. Ein versierter Gästeführer stellt dabei die Besonderheiten der Halde Hoheward vor. Die Teilnahme an der rund zweistündigen Tour kostet zwölf Euro pro Person inklusive Fackel. Eine Voranmeldung unter Telefon: 02366/181160 oder E-Mail: hoheward@rvr.ruhr ist erforderlich, Anmeldeschluss ist der 5. November.

Aus Sicherheitsgründen ist eine Teilnahme erst ab zwölf Jahren und in Begleitung eines Erwachsenen (pro Kind) möglich. Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen. Weitere Termine im Jahr 2019: 22. November von 17 bis 19 Uhr, 6. und 17. Dezember jeweils von 16.30 bis 18.30 Uhr.

Am Samstag, 9. November, 14 bis 16 Uhr, geht es per Bus zum Gipfel. Ein Kleinbus fährt die Teilnehmer bis unterhalb der Sonnenuhr. Von dort aus genießen sie den Ausblick auf die Metropole Ruhr. Außerdem erklären die Gästeführer die Funktionsweise des Horizont-Observatoriums und der monumentalen Sonnenuhr.

Ein kleiner Fußweg ist dabei unumgänglich und Bestandteil der Führung. Die Kosten für die Haldenführung betragen 13,50 Euro pro Person. Verbindliche Anmeldungen bis zum 5. November unter Telefon: 02366/181160 oder E-Mail: hoheward@rvr.ruhr

Am Dienstag, 12. November, 18.30 bis 21 Uhr, steht eine Vollmondwanderung auf dem Programm. Auf dem Gipfel und auf dem astronomischen Plateau angekommen sind die Sterne fast zum Greifen nah. Was es zudem alles mit dem Vollmond, den Mondphasen und der Zeitbestimmung auf sich hat, wird hier auf der Halde erläutert.

Ein Leuchtstab sorgt bei Dunkelheit nicht nur für die nötige Orientierung, sondern macht die Wanderung in der Gruppe zu einem visuellen Erlebnis. Eigene Taschenlampen dürfen gerne mitgebracht werden. Die Teilnahme kostet elf Euro pro Person, inklusive Leuchtstab. Verbindliche Anmeldungen bis zum 6. November unter Telefon: 02366/181160 oder E-Mail: hoheward@rvr.ruhr

Alle Veranstaltungen und Infos rund um das RVR-Besucherzentrum Hoheward sind unter www.hoheward.rvr.ruhr zu finden. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.

Pressekontakt: RVR-Besucherzentrum Hoheward, Reiner Gerding , Telefon: 02366/181160, E-Mail: gerding@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht