23.10.2019, Soziales, Metropole Ruhr

LVR fördert Beschäftigung behinderter Menschen im westlichen Ruhrgebiet mit 6,33 Millionen Euro

Köln/Metropole Ruhr (idr). Das Inklusionsamt des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und die rheinischen Fachstellen für behinderte Menschen im Arbeitsleben haben 2018 in 1.547 Fällen die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen im westlichen Ruhrgebiet unterstützt. 6,33 Millionen Euro wurden eingesetzt, um neue Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu schaffen sowie Räumlichkeiten und Arbeitsplätze behindertengerecht zu gestalten.

Infos: www.inklusionsamt.lvr.de

Pressekontakt: LVR, Michael Sturmberg, Telefon: 0221/809-7084, E-Mail michael.sturmberg@lvr.de

Zurück zur Übersicht