29.10.2019, Metropole Ruhr, Vermischtes, Wirtschaft

RuhrSummit bringt 5.100 Teilnehmer zusammen

Bochum (idr). Mehr als 5.100 Teilnehmer treffen sich heute und morgen bei der Startup-Messe RuhrSummit in der Jahrhunderthalle Bochum. Die größte Startup-Konferenz in NRW geht damit in die vierte Runde.

Der RuhrSummit will Startups, Unternehmen, Investoren und Studenten vernetzen, um den Ideenaustausch anzuregen und einen Nährboden für Innovationen zu schaffen. Auf dem Programm stehen u.a. Vorträge und eine Startup-Expo, bei der sich ausgewählte Gründer mit überwiegend digitalen Geschäftsmodellen vorstellen. Im Rahmen des RuhrSummit hat die Kampagne "Stadt der Städte" des Regionalverbandes Ruhr (RVR) aufgerufen, am längsten Business-Pitch der Welt teilzunehmen. Bei diesem Pitch, der morgen Nachmittag endet, präsentieren Start-ups ihre Geschäftsideen hochkarätigen Investoren.

Veranstaltet wird der RuhrSummit von der 360 Online Performance Group GmbH. Der Initiativkreis Ruhr ist Mit-Initiator der Konferenz.

Infos: www.summit.ruhr

Pressekontakt: 360 Online Performance Group, Janina Lehr, Telefon: 0201/87919390, E-Mail: presse@summit.ruhr; Initiativkreis Ruhr, Christian Icking, Telefon: 0201/8966660, E-Mail: icking@i-r.de

Zurück zur Übersicht