25.09.2019, Essen, Metropole Ruhr, Wirtschaft

Digital Campus Zollverein e.V. in Essen gegründet

Essen (idr). Auf dem Welterbe Zollverein soll ein digitales Reallabor für die Wirtschaft entstehen. Dazu hat sich gestern (24. September) der Verein "Digital Campus Zollverein" gegründet. Hinter der Vereinsidee stehen die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft, die Stiftung Zollverein und die Schmiede Zollverein. Erste Vereinsmitglieder sind u.a. Accenture, Emschergenossenschaft, E.ON, ETL, Haniel, RAG, RAG-Stiftung und thyssenkrupp.

Ab 2020 wollen die Mitglieder vor Ort Leuchtturmprojekte zum Thema "Industrial B2B" in einer Kooperation aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung entwickeln, testen und vorantreiben. Daneben soll der Digital Campus auch den Erfahrungsaustausch zu Digitalisierungs-, Innovations- und Transformationsprojekten fördern.

Informationen unter: www.campus-zollverein.de

Pressekontakt: Digital Campus Zollverein e.V., Christian Kleinhans, Telefon: 0201/99999407, mobil: 0171/9870007, E-Mail: Christian.Kleinhans@Campus-Zollverein.de

Zurück zur Übersicht