16.09.2019, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung, Städtebau, Umwelt

Gewächshaus auf dem Dach des Jobcenters Oberhausen wird eröffnet

Oberhausen (idr). Gemüse vom Dach: Das neue Gebäude des Jobcenters in Oberhausen wird von einem Gewächshaus gekrönt. Am 26. September öffnet der 1.000 Quadratmeter große "Altmarktgarten" auf dem Dach des Hauses seine Türen. Er ist das erste Vorzeigeprojekt für das InFarming-Konzept des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik Umsicht, mit dem die Möglichkeiten des urbanen Gartenbaus getestet werden. Bekannte Technologien für Gewächshäuser werden darin mit neuen Methoden und Prozesstechniken zusammengebracht.

Infos: www.umsicht.fraunhofer.de

Pressekontakt: Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik Umsicht, Sebastian Hagedorn, Telefon: 0208/8598-1303, E-Mail: sebastian.hagedorn@umsicht.fraunhofer.de

Zurück zur Übersicht