17.09.2019, Metropole Ruhr, Kulturelles, Tourismus

RuhrKultur launcht englischsprachige Websites

Metropole Ruhr (idr). Die Kulturnetzwerke RuhrKunstMuseen und RuhrBühnen öffnen sich weiter einem internationalen Publikum: Die Websites der Netzwerke präsentieren sich jetzt auch in englischer Sprache. Erreichbar sind die Seiten unter www.ruhrkunstmuseen.com/en/ und www.ruhrbuehnen.de/en/.

20 öffentliche und private Museen sowie elf öffentlich getragene Theater haben sich zu den RuhrKunstMuseen und RuhrBühnen zusammengschlossen. Schon seit geraumer Zeit präsentieren sie Ausstellungen in deutscher und englischer Sprache. Internationale Theater- sowie Opernaufführungen werden übertitelt.

Pressekontakt: Ruhr Tourismus GmbH, Jan Pass, Telefon: 0208/89959-168, E-Mail: j.pass@ruhr-tourismus.de

Zurück zur Übersicht