30.04.2020, Hagen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Fernuni Hagen baut Tandem-Teams für die digitale Lehre auf

Hagen (idr). Lehrende der Fernuni Hagen wollen Kolleginnen und Kollegen anderer Hochschulen bei der Umsetzung digitaler Lehrformate unterstützen. Die Idee ist, Lehr-Tandems mit Partnern gleicher oder ähnlicher fachlicher Ausrichtung zu bilden. Die Hagener geben ihre Erfahrungen mit der orts- und zeitunabhängigen Lehre weiter, sowohl in technischer Hinsicht als auch im Umgang mit den Studierenden.

Melden können sich Interessierte unter tandems@fernuni-hagen.de.

Außerdem hat die Fernuni damit begonnen, ihre vorhandenen Selbstlernkurse, Videos oder Showrooms guter Praxis als Weiterbildungsangebot den anderen Hochschulen zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam mit dem Hochschulforum Digitalisierung hat sie die Plattform "Starthilfe für das Corona-Semester – FernUni-Expert*innen unterstützen" initiiert.

Pressekontakt: Feruni Hagen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Stephan Düppe, Telefon: 02331/987-4310, E-Mail: presse@fernuni-hagen.de

Zurück zur Übersicht